Workout Videos

Corporate Fitness Training 15′ Time Out

Das Corporate Fitness Training 15′ Time Out bei der Cembar Money Bank 

Das Corporate Fitness Training 15′ Time Out wird von unseren Personal Trainern in einer kurzen Pause den Teilnehmenden erklärt. Nebst einigen regulären Übungen, werden die Übungen so im Detail vermittelt, dass die Teilnehmenden in der Lage sind, diese selber auszuführen. Unten finden Sie Übungen und die entsprechenden Videos, in denen unsere Personal Trainer die Übungen erklären und vormachen.

Woche 1

Die Halswirbelsäule Streckung/Beugung aktiviert und lockert die gesamt Hals und Nackenmuskulatur. Die Beweglichkeit wird somit aktiv gefördert und die Gefahr von Kopfschmerzen wird vermindert.


Die Rotation der Halswirbelsäule in ihrem vollen Umfang fördert die Beweglichkeit und der Muskulatur. Es wird immer auf der einen Seite vorwiegend gedehnt, auf der anderen gleichzeitig gekräftigt.

Woche 2

Die Verschiebung des Bruskorbes aus der Sagitalebene öffnet den Brustkasten, erleichtert das Atmen,verhindert Fehlhaltungen und wirkt als Mobilisation auf die Lendenwirbelsäule.


Die Übung Schultergürtel hoch/tief fördet die Beweglichkeit in der genannten Muskulatur und hat positiven Einfluss auf den Nacken. Zudem werden Haltungsfehler vorgebeugt.

Woche 3

Die Hüftgelenksrotation soll die Mobilität des Hüftgelenks erhalten, wirkt positiv auf den Gelenkknorpel und trägt zur Stärkung der stabilisiernden Muskeln bei.


Die Hüftgelenksstreckung und Beugung ist eine der wichtigsten Alltagsbewegungen. Sie wird selten im vollen Bewegungsausmass durchgeführt. Auch sie fördert die Beweglichkeit im Hüftgelenk und stärkt die Streckmuskulatur